Familienglück

Familienglück - was bedeutet das eigentlich? Und warum macht es uns glücklich? Eine Familie ist das, was uns komplett macht und somit bereichert. Man ist immer willkommen in einer Familie. Du kannst Freunde haben und du weißt nicht, ob die Freundschaft ewig hält. Mit deiner Familie jedoch, bist du auf ewig verbunden. Deine Familie steht immer hinter dir. Sicher werden sie nicht alles gutheißen, was du machst. Fällst du aber auf die Nase, kannst du dir sicher sein, sie helfen dir, wieder hoch zu kommen. Mit meiner Familie erlebe ich Momente, wie mit niemandem sonst. Ich kann ich sein, ohne Kompromisse. Für meine Familie gebe ich alles, denn nichts liegt mir mehr am Herzen. Warum streben wir alle nach unserer eigenen Familie? Wir möchten selbst diese Glücksmomente erleben. Unsere eigenen Kinder großziehen, sehen wie sie leben und ihnen dabei helfen. Familie ist für mich, das Wichtigste!

27.2.14 16:57, kommentieren

Werbung


Update 26.02.14

Ganz ruhig bleiben. Nein, ich bin noch nicht schwanger. Zumindest wüsste ich es wenn nicht. Schade eigentlich Ich möchte euch einfach nur auf dem Laufenden halten. Mein Eisprung hat sich laut meiner App für diesen Freitag angekündigt. Meine Frauenärztin hatte ihn schon für letzte Woche ausgerechnet. Das war aber nicht so. Die Ovu-Tests von letzter Woche waren allesamt negativ. Allerdings glaube ich das der ES bereits anfangs dieser Woche war. Keine Ahnung warum, das sagt mir mein Gefühl einfach. Wäre auch gut so, denn wir haben fast jeden Tag geherzelt. Vielleicht haben wir ja dann mal Glück. Seit 2 Tagen habe ich ganz leichte Schmerzen im Unterleib. Teilweise, vor allem Nachts, sind sie auch stärker. Ich denke das die mit dem Eisprung zu tun haben. Ich möchte mir allerdings auch keine falschen Hoffnungen machen. Zu groß wäre dann die Enttäuschung, wenn es doch nicht so ist. Naja jetzt heißt es noch zittern bis zum NMT. Drückt uns die Daumen

26.2.14 15:49, kommentieren